Reiseinfos

Ein Aufenthalt außerhalb von seinen eigenen vier Wänden will gut geplant sein und dazu gehört eine ausführliche Reisevorbereitung. Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen und Hinweise.

Einreise & Sicherheit
Link: Außenministerium

Zollbestimmungen
Link: Bundesministerium für Finanzen

Rechtsecke

RUNNERS Reisebedingungen (ARB)

Zum Downloaden

Versicherung

Da die Kosten für medizinische Betreuung in Österreich fast zur Gänze von den Sozialversicherungsträgern übernommen werden, macht man sich selten Gedanken über den tatsächlich entstandenen finanziellen Aufwand bei Inanspruchnahme ärztlicher Betreuung. Außerhalb Österreichs werden diese Kosten nicht, nur teilweise oder nur unter gewissen Voraussetzungen übernommen. Wenn man bedenkt, dass selbst eine simple Kurzkonsultation eines Hotelarztes mit mindestens € 120,- zu Buche schlägt und dass für einen Tag Krankenhausaufenthalt, abhängig vom Urlaubsort bzw. dem medizinischen Aufwand, zwischen € 1.000,- und € 10.000,- in Rechnung gestellt werden können, ist eine erstklassige Reiseversicherung dringend anzuraten.

Die Kosten für eine solche Absicherung stehen nämlich in keiner Relation zur möglichen finanziellen Belastung im Schadensfall! Unter Umständen existenzgefährdende Kosten entstehen z. B. auch bei nach Unfällen oder schweren Erkrankungen nötig gewordenen Heimtransporten mittels Ambulanzjet. Je nach Flugstrecke betragen die Kosten zwischen € 15.000,- und € 30.000,- (Mittelmeer u. Mittelmeeranrainerstaaten) oder bis zu € 120.000,- (Amerika, Australien, Asien etc.). Bitte beachten Sie auch, dass Kreditkarten mit inkludierter Reiseversicherung nicht immer 100%igen Schutz bieten, und prüfen Sie die Deckungssummen und vor allem die Voraussetzungen für Ihren Versicherungsschutz.

Speziell für Ihre Sportreise empfehlen wir den Abschluss eines Komplettschutzes. Nur damit sind Sie auch versichert, wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, weil Sie durch eine unerwartete schwere Erkrankung oder schwere unfallbedingte Körperverletzung nicht an der gebuchten Sportveranstaltung teilnehmen können, sofern diese den überwiegenden Grund der Reise darstellt.